Cinderella, Flora, Biona, Ivy

Ausstellungsergebnisse von Cinderella von der Au


Veteranenklasse:
31.10.2011 Deutscher Veteranen Champion Klub    
23.10.2011 Platz 1, Bester Veteran Richter: Berthold Peterburs Baden-Baden
11.11.2010 Deutscher Veteranen Champion VDH    
23.10.2010 V1, CAC Richterin: C. Garhöfer Stuttgart
26.06.2010 V2 Richterin: Christine Rossier Herning, Dänemark
06.12.2009 Platz 1, Bester Veteran Richter: Pieter Burema Kassel
14.11.2009 Platz 1, Bester Veteran Richter: E. Deutscher Friedrichshafen

Offene Klasse:
22.03.2007 Deutscher Champion VDH    
10.03.2007 V1, CAC, Ortenau Sieger Richterin: Hassi Assenmacher-Feyel Offenburg
04.11.2006 SG2 Richter: Dr. Wilfried Peper Stuttgart
17.09.2006 V2 Richterin: Christa Klotz Spezialzuchtschau Erding
12.11.2005 V2 Richterin: Christine Rossier Stuttgart
04.09.2005 V1, CAC Richterin: Christa Klotz Spezialzuchtschau Ötigheim
22.05.2005 V1, CAC Richter: Walter Holtorf Spezialzuchtschau Velbert
12.03.2005 V2 Richterin: Christa Klotz Offenburg
13.03.2004 SG4 Richter: Dr. Wilfried Peper Offenburg
16.03.2003 V1, CAC Richterin: Christa Klotz Offenburg
24.08.2002 V4 Richterin: Frau E. Peper Stuttgart

Jugendklasse:
16.03.2002 V1, CAC, Ortenau Jugendsieger Richterin: Christine Rossier Offenburg

Jüngstenklasse:
01.09.2001 VV Richter: Dr. Jan Nesvadba Stuttgart

Ausstellungsergebnisse Flora von der Au

Veteranenklasse:
12.12.2016 Deutscher Veteranen-Champion (VDH)    
12.11.2016 Platz 1, Veteranensieger Baden-Württemberg, Alpen-Veteranensieger Richter: Jochen Eberhardt Karlsruhe
14.11.2015 Platz 1, Veteranensieger Baden-Württemberg Richter: Peter Machetanz Karlsruhe
01.11.2015 Excellent 1, Meilleur vétéran, Meilleur de Race Richter: Jean-Francois Vanaken Metz, Frankreich
06.04.2014 Excellent 1, Meilleur vétéran Richterin: Sylvie Desserne Colmar, Frankreich
15.03.2014 Platz 1 Richterin: Christa Klotz Offenburg

Championklasse:
10.03.2012 V2 Richterin: Christa Klotz Offenburg
31.10.2011 Deutscher Champion Klub    
23.10.2011 V1, CAC Richter: Berthold Peterburs Baden-Baden

Offene Klasse:
28.03.2011 Deutscher Champion VDH    
12.03.2011 V1, CAC, CACIB, BOB, Ortenau-Sieger Richter: Horst Kliebenstein Offenburg
26.06.2010 V4 Richterin: Christine Rossier Herning, Dänemark
06.12.2009 V1, CAC, CACIB, BOB Richter: Pieter Burema Kassel
14.11.2009 V1, CAC, CACIB, BOB, Bodensee-Sieger Richter: E. Deutscher Friedrichshafen
15.03.2008 SG3 Richter: Berthold Peterburs Offenburg

Zwischenklasse:
10.11.2007 V1, CAC Richter: Peter Machetanz Stuttgart
03.06.2007 V1, CAC, CACIB, BOB Richter: Hans-W. Müller Neumünster

Jugendklasse:
10.03.2007 V1, CAC, Ortenau Jugendsieger Richterin: Hassi Assenmacher-Feyel Offenburg

Jüngstenklasse:
04.11.2006 VV Richter: Dr. Wilfried Peper Stuttgart
17.09.2006 VV1 Richterin: Christa Klotz Spezialzuchtschau Erding

Ausstellungsergebnisse Biona von Crumps Mühle

Championklasse:
20.03.2016 Internationaler Schönheits-Champion FCI    
01.11.2015 Excellent 1, CACIB Richter: Jean-Francois Vanaken Metz, Frankreich
15.03.2014 V1, CAC, CACIB, Ortenau Sieger Richterin: Christa Klotz Offenburg

Offene Klasse:
30.08.2014 V1, CACL, CACIB, BOB, beste Hündin, BeNeLux Winner 2014 Richter: Robert Blümel Luxemburg
06.04.2014 V2, RCACS, RCACIB Richterin: Sylvie Desserne Colmar, Frankreich
28.05.2013 Deutscher Champion VDH    
14.03.2013 Deutscher Champion Klub    
09.03.2013 V1, CAC, CACIB, BOB Richter: Berthold Peterburs Offenburg
10.11.2012 SG2 Richterin: Christa Klotz Karlsruhe
12.08.2012 V1, CAC, CACIB, BOB, Rheinlandpfalz-Sieger Richter: Dr. Roberto Schill Ludwigshafen

Zwischenklasse:
10.03.2012 V1, CAC Richterin: Christa Klotz Offenburg
05.11.2011 V1, CAC, CACIB, BOB, Baden-Württemberg-Sieger Richter: Nenad Davidovic Stuttgart
23.10.2011 V1, CAC, BOB, Beste Hündin Richter: Berthold Peterburs Baden-Baden

Jugendklasse:
12.03.2011 SG1, Ortenau Jugendsieger Richter: Horst Kliebenstein Offenburg

Ausstellungsergebnisse Ivy von der Au

Jugendklasse:
11.03.2017 V1, BOB, CAC, Bester Junghund,
Ortenau Jugendsieger und Alpen Jugendsieger
Richterin: Hassi Assenmacher-Feyel Offenburg

 

Kleine Ausstellungshilfe

In den obigen Tabellen sind die Ausstellungsergebnisse unserer Hunde aufgeführt. Wer aber nie auf Ausstellungen geht, bzw. "nur" als Interessent diese besucht kann sicherlich mit den Bewertungen bzw. Formwertnoten nichts anfangen. Deshalb nachfolgend die Übersetzung laut Ausstellungsordnung des VDH:

Bewertet wird in unterschiedlichen "Klassen" die folgende Alterseinteilung haben:
Jüngstenklasse: 6-9 Monate
Jugendklasse: 9-18 Monate
Zwischenklasse: 15-24 Monate
Offene Klasse: 15 Monate bis 8 Jahre
Veteranenklasse: ab 8 Jahre
Championklasse: ab 15 Monate, sofern ein Championtitel erteilt wurde

Formwertnoten in der Jugend-, Zwischen-, Offenen-, Veteranen- und Championklasse

Vorzüglich (V): "Vorzüglich" darf nur einem Hund zuerkannt werden, der dem Idealstandard der Rasse sehr nahe kommt, in ausgezeichneter Verfassung vorgeführt wird, ein harmonisches, ausgeglichenes Wesen ausstrahlt, "Klasse" und eine hervorragende Haltung hat. Seine überlegenen Eigenschaften seiner Rasse gegenüber werden kleine Unvollkommenheiten vergessen machen, aber er wird die typischen Merkmale seines Geschlechtes besitzen.

Sehr Gut (Sg): "Sehr Gut" wird nur einem Hund zuerkannt, der die typischen Merkmale seiner Rasse besitzt, von ausgeglichenen Proportionen und in guter Verfassung ist. Man wird ihm einige verzeihliche Fehler nachsehen, jedoch keine morphologischen. Dieses Prädikat kann nur einem Klassehund verliehen werden.

Gut (G): "Gut" ist einem Hund zu erteilen, welcher die Hauptmerkmale seiner Rasse besitzt, aber Fehler aufweist, unter der Bedingung, dass diese nicht verborgen werden.

Genügend (Ggd): "Genügend" erhält ein Hund, der seinem Rassetyp genügend entspricht, ohne dessen allgemein bekannte Eigenschaften zu besitzen bzw. dessen körperliche Verfassung zu wünschen übrig lässt.

Nicht genügend (nGgd): "nicht Genügend" erhält ein Hund, der nicht dem durch den Standard vorgeschriebenen Typ entspricht, ein eindeutig nicht standardgemäßes Verhalten zeigt, mit einem Hodenfehler behaftet ist, einen erheblichen Zahnfehler oder eine Kieferanomalie aufweist, einen Farb- und/oder Haarfehler hat oder eindeutig Zeichen von Albinismus erkennen lässt. Dieser Formwert ist ferner dem Hund zu zu erkennen, der seinem Rassemerkmal so wenig entspricht, dass die Gesundheit des Hundes beeinträchtigt ist. Mit diesem Formwert muss  auch ein Hund bewertet werden, der nach dem geltenden Standard einen schweren bzw. disqualifizierenden Fehler hat.

Disqualifiziert (Disq): "Disqualifiziert" oder "ohne Bewertung" darf nur der Hund aus dem Ring entlassen werden, dessen Gangwerk, Gebäude, Gebiss, Haarkleid, Hoden, Rute usw. durch den Zuchtrichter nicht kontrolliert werden kann (wenn sich der Hund nicht anfassen lässt) oder wenn sich am vorgeführten Hund Spuren von Eingriffen oder Behandlungen feststellen lassen, die einen Täuschungsversuch wahrscheinlich machen. Dasselbe gilt, wenn der Zuchtrichter feststellt, dass ein operativer Eingriff am Hund vorgenommen wurde (z.B. Lid-, Ohr-, Rutenkorrektur) der über die ursprüngliche Beschaffenheit hinwegtäuscht. Der Grund für die Beurteilung "ohne Bewertung" ist im Richterbericht anzugeben.

Formwertnoten in der Jüngstenklasse:

Vielversprechend (vv)

Versprechend (vsp) und Wenig versprechend (wv)

Platzierungen:

Die besten vier Hunde einer Klasse werden platziert, sofern sie mindestens "sehr gut" erhalten haben. Es wird fortlaufend platziert, auch ein einzelner Hund wird ggf. platziert.

Titel (in Kurzform erklärt!):

"BOB": Rassebester am Tag der Ausstellung

Jugendchampion: an mindestens drei Ausstellungen wurden dem Hund Anwartschaften für den Jugendchampion  von mindestens zwei unterschiedlichen Richtern verliehen.

Champion: an mindestens fünf Ausstellungen wurden dem Hund Anwartschaften für den Champion  von mindestens drei unterschiedlichen Richtern verliehen.

Internationaler Schönheitschampion: an mindestens fünf Ausstellungen, in mindestens drei verschiedenen Ländern, von mindestens drei unterschiedlichen Richtern, wurden dem Hund Anwartschaften für den Champion verliehen.

Anwartschaften erhält nur derjenige Hund der mit V1 bewertet wurde.

Die ausführlichen Bestimmungen für die Vergabe der Titel entnehmen Sie bitte der VDH Ausstellungsordnung!

Vielleicht fragen Sie sich warum ein und derselbe Hund unter Umständen vollkommen unterschiedliche Bewertungen erhalten hat? Nun, das hängt z.B. davon ab wie die Tagesform des Hundes ist (wie er sich zeigt - munter oder verschlafen), wie die Tagesform des Hundeführers ist, ob der Hund mit den Gegebenheiten der Ausstellungen zurecht kommt oder nicht, ob die Bewertung gleich morgens stattfindet oder ob man erst am späten Nachmittag an der Reihe ist und alle irgendwie vom Ausstellungstrubel und der hohen Geräuschkulisse erschöpft sind. Auch von der Konkurrenz ist die Bewertung abhängig.

Wo finden eigentlich Ausstellungen statt? Die Termine entnimmt man den Internetseiten des VDH oder des Rassezuchtvereins. Die Kromfohrländer starten in der Gruppe 9, Gesellschafts- und Begleithunde und sind meist nur an dem Tag an dem diese Gruppe startet auf den Ausstellungen anzutreffen.